Previous Tab
Next Tab

.Album Review: Mic Donet – Plenty Of Love

Mic Donet Plenty Of Love

Mic Donet‘s “Plenty Of Love” ist für mich ein wirklich überraschendes Album. Nicht weil, ich eine andere Qualität erwartet hätte, sondern weil ich bei jedem Anhören andere Favoriten habe. Songs, die ich Anfangs für “mein Ding” gehalten habe entpuppen sich am Ende dann doch als weniger geil als die Songs, die ich anfangs “überhört” habe. Das macht es mir diesesmal wirklich schwer, nach meiner UO-Regel für Album Reviews vorzugehen: 3 Lieblingssongs und einer, der nicht unbedingt sein muss! Aus diesem Grund werde ich heute einmal etwas anders vorgehen – und zwar werde ich die ersten fünf Songs aus dem Album vorstellen. Track 1: Plenty Of Love.. ..der Song trägt den selben Namen wie das Album…

+

.Portrait: Y’akoto

Y'akoto

Die Kultur Interessierten unter euch haben es eventuell auch gesehen: die Arte Live-Show “Summer of Girls” am 31.07.11 aus der Hamburger Fischauktionshalle. Neben diversen Künstlerinnen wie Mimi Westernhagen, Ina Müller und Kate Nash performte die Hamburgerin Y’akoto eine sehr eigenwillige (und auf youtube kontrovers diskutierte) Interpretation des Mariah Carey Hits “My All”.   Die einen werden mit dem Namen Y’akto, die am 26.08.11 ihre Debut-EP “Tamba” veröffentlicht, nicht so viel anfangen können. Den Super-Nerds unter euch dämmert es vielleicht beim Code-Wort “The Burhorn“. Denn Y’akoto war bereits auf der  Singleauskopplung “You Will Never Know” aus dem Album “Beauty of The Beast” des Jazz-Trompetisten Thomas Burhorn zu hören.   Nun ist Y’akoto auf Solo-Pfaden unterwegs und…

+

.Portrait: Sahin

Sahin

Schon seit einiger Zeit beobachte ich den R&B-Sänger Sahin. Vor ein paar Wochen gab es dann einen Facebook-Post von Phyllis, einer der krassesten Sängerinnen Deutschlands, der mich in zweierlei Hinsichten überraschte. Sahin ist der Bruder von Phyllis (Stimmlich gesehen erklärt das so einiges!) Sahin ist auf organische Musik umgestiegen und wird dadurch mehr als relevant für diesen Blog Hier eine akustik Version von “Mein Herz”, das mir seit 2 Wochen nicht mehr aus dem Ohr geht: Man schreibt über ihn, er sei “Strasse, Club und Schlafzimmer, Hinterhof und erste Reihe. Er ist einziger Sohn, grosser Bruder – kleiner Bruder, Frauenversteher und Herzensbrecher, Schwiegermutters Liebling und die Liebe Deines Lebens…Duisburgs Schweiss und Düsseldorfs Schampus. Die wahre…

+

NEWS

.Video Premiere: Y’Akoto – Without You

Y'Akoto - Without You

Y’akoto meldet sich mit Ihrer neuen Single “Without You” zurück, die am 06.07.2012 erscheinen wird. Gerade kürzlich feierte sie mit dem Video zu Singe die Premiere auf Tape.tv. Wer das Album Babyblues bereits im Plattenregal stehen hat, kennt den Song wahscheinlich schon auswendig. Alle anderen haben nächste Woche die Gelegenheit sich die Single zu kaufen.   Album CD Album MP3 Single CD Single MP3 noch nicht verfügbar

.Release Day: Chima – Morgen

Chima - Stille

Heute ist “morgen” schon gestern Release Day gewesen!! Ab sofort ist Chima’s Single “Morgen” überall erhältlich. Wer allen ernsten eine Kaufentscheidungshilfe benötigt, guckt sich hier noch mal das Video zu “Morgen” an, welches schon seit ein paar Tagen zu sehen ist: Chima — Morgen – MyVideo Und als ob dies nicht schon genug wäre, kündigt sich sogar ein Album an. Chima’s Album trägt den Namen “Stille” und erscheint am 06.07.12. Wenn man dem dazu gehörigen Pressetext vertrauen schenkt, kann man sich auf ein abwechslungsreiches, emotionales Stück deutscher Musikgeschichte freuen: “..und aus der Stille entspringt Entladung. Explosive Freude. Strahlkraft von erlebten Worten. Lautes Lachen. Schweiß. Lust. Tanzen. Weinen. Sex. Und Zuversicht, immer wieder erneuerte, geprüfte, verdorbene…

.Konzertbericht: The Ruffcats und so..

ruffcats_Album

Man man man, was für eine Woche..und dabei ist noch nicht mal Wochenende! Diese Woche habe ich gleich drei Acts gesehen bzw. gehört, die zusammen mit den großartigen Ruffcats gespielt haben. Die Ruffcats, die in den letzten zwei Jahren vor allem mit Flo Mega unterwegs sind, sind nun auch die Band auf der Ivy Quainoo Tour und spielt nicht nur für Ivy sondern auch für Mic Donet, der Ivy als Support auf ihrer Tour begleitet. Die Ruffcats sind in dieser Frühling/Sommer Saison die wohl fleißigste Band Deutschlands mit etlichen Doppelbuchungen quer durch die Republik. Ich widme diesen Post also diesesmal nicht dem Gesicht bzw. der Stimme da vorne auf der Bühne, sondern in erster Linie…

.Videopremiere: Mic Donet – Losing You

Mic Donet

Lange haben wir gewartet und morgen ist es endlich soweit. Um Punkt 12.00 Uhr feiert das Video zu Mic Donet Single “Losing You” auf myvideo.de Premiere. Wir sind gespannt! Mic Donet — Losing You – MyVideo Mic’s Album erscheint dann endlich am 15. Juni 12 statt, wie noch vor ein paar Monaten angekündigt am 27. April 12. Während sich die VÖ seines Albums “Plenty of Love” immer wieder verschiebt, bleiben aber die Tour-Dates die selben! Wer hat alles schon ein Ticket?   15.05.2012: Ivy Qainoo mit Special Guest Mic Donet @ Große Freiheit 36, Hamburg 18.05.2012: Ivy Qainoo mit Special Guest Mic Donet @ Tempodrom, Berlin 19.05.2012: Ivy Qainoo mit Special Guest Mic Donet @…

BLOG

.Album Review: Mic Donet – Plenty Of Love

Mic Donet Plenty Of Love

Mic Donet‘s “Plenty Of Love” ist für mich ein wirklich überraschendes Album. Nicht weil, ich eine andere Qualität erwartet hätte, sondern weil ich bei jedem Anhören andere Favoriten habe. Songs, die ich Anfangs für “mein Ding” gehalten habe entpuppen sich am Ende dann doch als weniger geil als die Songs, die ich anfangs “überhört” habe. Das macht es mir diesesmal wirklich schwer, nach meiner UO-Regel für Album Reviews vorzugehen: 3 Lieblingssongs und einer, der nicht unbedingt sein muss! Aus diesem Grund werde ich heute einmal etwas anders vorgehen – und zwar werde ich die ersten fünf Songs aus dem Album vorstellen. Track 1: Plenty Of Love.. ..der Song trägt den selben Namen wie das Album…

+

.Album Review: Fetsum – The Colors Of Hope

Fetsum - The Colors Of Hope

Nachdem Fetsum bereits am Release-Tag seines Albums “The Colors of Hope” auf Platz 2 in den iTunes RnB und Soul Charts eingestiegen ist, wurde es langsam mal Zeit, eine Review zu schreiben. Ich freue mich eigentlich schon seit einem Jahr drauf und freue mich wahnsinnig, dass er mit dem Sonar Kollektiv ein Label gefunden hat, das an Fetsum und seine Musik glaubt. Das Album “The Colors of Hope” ist zwar in iTunes unter RnB/Soul kategorisiert, ist aber eigentlich alles andere als das. Der Begriff Weltmusik würde das Album wohl am ehesten beschreiben. Fetsum nennt es selbst “Urban Folk”. Zu hören sind Folksoul über Blues bis hin zu Psychadlic Raga Rock mit diversen karibischen Rythmen und…

+

.Chima – Morgen

Chima - Morgen

Nicht Morgen, aber am 01. Juni wird Chima‘s neue Single “Morgen” veröffentlicht. Wer möchte, kann sich das gute Stück schon vorab anhören:   Chima ist diesen Sommer als Tour Support für Tim Bendzko quer durch die Republik zu hören und zu sehen. Hier die Tour Daten: 02.06.2012 Tim Bendzko – Support: CHIMA @ Parkbühne in Leipzig 03.06.2012 Tim Bendzko – Support: CHIMA @ Hessentag in Wetzlar 20.06.2012 Tim Bendzko – Support: CHIMA @ Tanzbrunnen in Köln 30.06.2012 Tim Bendzko – Support: CHIMA @ Sigmaringen Open Air in Sigmaringen 09.07.2012 Tim Bendzko – Support: CHIMA @ Campusquelle in Flensburg 10.07.2012 Tim Bendzko – Support: CHIMA @ MUK in Lübeck 12.02.2012 Tim Bendzko – Support: CHIMA @…

+

.Y’akoto – Single, Album und Tour

Y'akoto - Diamonds

Y’akoto wurde jüngst zur Newcomerin des Monats bei NJoy Radio ernannt und Arte bezeichnete die Hamburger Sängerin als die Stimmsensation des Jahres. Nach ihrer wundervollen EP “Tamba” (siehe Review vom 10. September 2011) veröffentlicht sie endlich – und zwar am 30.03.2012 ihr – Debütalbum “Babyblues”. Sobald ich die Gelegenheit habe, in das Album reinzuhören, schreibe ich natürlich eine Review für euch.   Ab dem 16.03. ist schon maldie 2. Single “Diamonds” erhältlich. Die Single ist ab sofort z.B. bei Amazon als Download verfügbar.Das Album ihr hier vorbestellen: Im April geht es dann erst mal auf eine kleine Tour. Hier könnt ihr euch schon mal Tickets für die Babyblues Clubtour sichern: 12.05.2012: Y’akoto: Babyblues Clubtour 2012…

+

.Mic Donet wird Tour Support für Ivy Quainoo

IVY Tour Feat. Mic Donet

Auch wenn ich als Hamburger Soul-Deern eigentlich auf der Seite von Ole “Soul” Feddersen hätte stehen müssen, war doch Mic Donet mein persönlicher Favorit (siehe Portrait vom 24. September). Der fragliche Rauswurf durch Xavier Naidoo selbst hat Mic scheinbar nicht geschadet, denn nun geht er mit Ivy Quainoo, der Siegerin von The Voice Of Germany auf Tour. Obwohl ich noch nicht 100% von Ivy überzeugt bin, werde ich auf jeden Fall in die Große Freiheit gehen und mich gerne alles besseren belehren lassen.       15.05.2012: Ivy Qainoo mit Special Guest Mic Donet @ Große Freiheit 36, Hamburg 18.05.2012: Ivy Qainoo mit Special Guest Mic Donet @ Tempodrom, Berlin 19.05.2012: Ivy Qainoo mit Special…

+

.Udo Lindenberg auf Tour

Udo Lindeberg - Ich mach mein Ding Tour

Udo Lindenberg geht auf Tour. Und wer sich jetzt fragt, warum das auch ein Thema für UrbanOrganic.de ist, fregt dies natürlich zu Recht!! Was uns besonders freut ist, dass Udo drei der souligsten Stimmen Deutschlands mit auf seine Tour nimmt und zwar: Ole Feddersen aka Ole Soul, Nathalie Dorra und eine meiner Lieblingssängerinnen Celina Bostic. Man kann auch damit rechnen, dass auch Clueso und Jan Delay das eine oder andere mal mit an Board sind.. Grund genug, um sich das Spektakel mal reinzuziehen!!       10.03.2012: Udo Lindenberg und das Panikorchester @ SAP Arena – Mannheim 11.03.2012: Udo Lindenberg und das Panikorchester @ Festhalle – Frankfurt am Main 12.03.2012: Udo Lindenberg und das Panikorchester…

+

.Twit Uno & Flo Mega veröffentlichen EP: “Noodles”

Twit Uno & Flo Mega - Noodles

Twit Uno und Flo Mega haben sich gemeinsam durch alle möglichen Pasta Sorten gekocht und dabei eine wunderbar entspannte EP produziert. “Noodles” heißt das gute Stück, welches zu 90% instrumental gehalten ist. Die EP erscheint am 01.03. exklusiv via Groove Attack Record Store und ist bei der kommenden Frühjahrstour von Flo Mega – wenn auch nur auf Vinyl – am Merchstand zu beziehen.  

+

.Echolot: Frau Ton und das Bounce Büro

Frau Ton & das Bounce Büro

Der Köstritzer Echolot ist ein jährlich stattfindender, genreübergreifender Newcomer-Contest. Der Hauptgewinn ist ein Gig auf der ECHO Aftershowparty. Unter etlichen Bewerbern stehen nun elf Bands in der engeren Auswahl. Darunter Frau Ton & das Bounce Büro. Klingt zunächst seltsam, ist aber eine ziemliche freshe Musik-Kapelle mit den Wurzeln im Jazz, HipHop, Soul. Den Sound von Frau Ton & das Bounce Büro könnte man vielleicht als NuHipHop, NuSoul oder NuPop bezeichnen.. auf jeden Fall aber Nu. Denn die junge Band besteht gerade mal seit August 2011. Da fand sich nämlich der Kern der Band im Popkurs an der Hamburger Musikhochschule zusammen und gab im Hamburger Grünspan ein legendäres Popkurs-Abschlusskonzert: Manch einer kennt Frau Ton noch als…

+

.News von Shubang(e)i & The Maxons

Shubangei_The Maxons

Mich erreichte heute die Nachricht, dass Shubangei & The Maxons ihr “e” rausgeschmissen haben und ab jetzt Shubangi & The Maxons heißen. Ihre Mukke bleibt allerdings wie gewohnt krass! Außerdem geht’s wohl bald auf Tour! Bis die Termine feststehen, kochen wir doch einfach mal ein Linsen-Gemüse-Curry..;) Den zweiten Teil seht ihr am Mittwoch 25.01.12 um 18 Uhr auf The Maxons ihrem Youtube Channel.

+

.Flo Mega auf großer Tour

Flo Mega - Die Wirklich Wahre Tour

  Nach der Tour ist vor der Tour! Die erste Tour ist gerade erst vorbei und schon kündigt sich die nächste an. Ganze 23 Termine in Deutschland + 1 Termin in der Schweiz stehen für Flo Mega & The Ruffcats an. Bei einigen Terminen wird Flo Mega’s Bruder Sebó wieder das Vorprogramm gestalten, bei anderen Terminen stehen die ehemaligen Backgroundsängerinnen Nely & Nora mit ihrem eigenen Projekt als Vorband auf der Bühne.         02. März 2012: Flo Mega & The Ruffcats @ Halle 01 – Heidelberg 03. März 2012: Flo Mega & The Ruffcats Support: Sebó @ mARTA – Herford 08. März 2012: Flo Mega & The Ruffcats @ Kulturetage – Oldenburg…

+

.Free Download: Sahin – Lost Ep 2012

Sahin - Lost EP 2012

Sahin hatte ich euch vor einigen Monaten schon vorgestellt (siehe Portrait: Sahin). Seit heute könnt ihr nun seine “Lost EP 2012″ gratis herunterladen…und zwar hier. Sahin kündigt außerdem noch ein Live-Album an, welches demnächst auch als Gratis-Download zur Verfügung stehen soll. Wir sind gespannt!  

+

.Weihnachtsgeschenk von Shubangei & The Maxons

Shubangei & The Maxons Dr. Ring Ding

Morgen ist endlich Bescherung und wenn ihr von der alljährlichen Geschenkejagd ähnlich gestresst seid wie ich, dann wird es Zeit euch selbst zu belohnen!! Shubangei & The Maxons schenken euch den Song “Music feat. Dr. Ring Ding” von ihrer aktuellen EP Masala Kingdom! Also ran an den Braten und direkt hier downloaden:

+

.Mic Donet bei The Voice Of Germany

Mic Donet - The Voice Of Germany

X Factor hat er ja nun leider sausen lassen, aber dafür geht Mic Donet bei “The Voice Of Germany” an den Start. Zumindest hat er das heute auf seiner Facebook-Page angekündigt. Laut seiner Ankündigung werden wir ihn morgen (01.12.2011) ab 20:15 auf Pro7 sehen können. Das erste (Blind)-Casting hat er 100 Pro überstanden! Also liebe Soul-Fans haltet die Telefone bereit und supported lokale Soul-Musik!!

+

.Video Premiere: Sebó – So Weit So Gut

So Weit So Gut

Endlich!!! Nachdem die Tour mit Flo Mega nun fast vorbei ist, hat Sebó nun endlich das Video zu seiner Single “So Weit So Gut” veröffentlich. Schön ist es geworden:

+

.Konzertbericht: Sebó & Band (Tour Support Flo Mega)

Sebo Vorband Flo Mega

Nachdem der ursprüngliche Termin für den Flo Mega Tourstop in Hamburg wegen Krankheit verlegt wurde, fand nun gestern endlich das Nachholkonzert im Hamburger Klubsen statt. Und weil ich in diesem Jahr schon zwei Konzert-Reviews über Flo Mega geschrieben habe (siehe hier und hier), schreibe ich dieses mal über Sebó & Band. Sebó, der mit echtem Namen Sebastian Bosum heißt, ist Florian Bosums jüngerer Bruder. Nicht ganz abwegig also, dass Sebó als Tour Support engagiert wurde. Einige Gigs spielt Sebó allein mit seiner Gitarre, aber bei den meisten Terminen ist seine Band bestehend aus Jonathan Werner (Guit), André Schulz (Bass) und Mounir Brinsi (Drums/Vocal) mit am Start. So auch am Mitwoch im Klubsen: Hamburger Punlikum ist…

+

.Video Premiere: Cassandra Steen – Soo

Cassandra Steen - Soo

Seit ein paar Tagen postet Cassandra Steen Fotos von ihrem Video zur neuen Single “Soo” aus dem Album Mir So Nah. Und heute war nun endlich die Videopremieren auf myvideo.de! “Soo” ist eines der wenigen Songs auf dem Album, die etwas mehr Soul und etwas weniger Plastik hat (siehe Album Review vom Mai). Deshalb freu es mich sehr, dass sich Universal dazu entschlossen hat, diesen Track als Single zu veröffentlichen. Cassandra Steen — Soo – MyVideo

+

.Happy Birthday UrbanOrganic.de

UO Besuche

Happy Birthday! Vor genau einem Jahr wurde hier auf UrbanOrganic.de der erste Post veröffentlicht und zur Feier des Tages lass ich mir von N.H.O. -Sängerin Miss Edisa ein Geburtstagsständchen singen:   Die fixe Idee eines Musik-Blogs über Soul in Deutschland entstand im stillen Kämmerlein und schien lange Zeit wirklich niemanden zu interessieren. Umso mehr freue ich mich über das wachsende Interesse an der Seele der deutschen Musikszene.     Ich suche allerdings immer noch Unterstüzung aus allen Ecken Deutschlands, um noch mehr Soul in die Bude zu bekommen. Wer gern schreibt, Konzerte filmt, Fotos schießt oder andere Superkräfte besitzt, um UO zu unterstützen, sollte sich unbedingt bei mir melden!   Darf ich mir jetzt eigentlich…

+

.EP Review: Emily’s Escape

Emily's Escape EP

Ab morgen ist die Debüt-EP der zauberhaften Emily’s Escape im Handel erhältlich. Und um euch vorab schon mal die Kaufentscheidung zu erleichtern, gibt es jetzt schon mal eine Review nach der bewährten UO-Regel für EPs: 1 Lieblingssong und einer, der nicht unbedingt sein muss! Nr 1: May I Stay  (Track 5).. ..ist eine traumhafte Ballade, in der.. naja, der Titel verrät ja eigentlich schon, worum es geht! Ein Piano eine Emily und vielleicht der schönste Chor der Welt, bestehend aus Stephanie Gnadt, die in der Emily’s Escape Band immer als Background und teilweise auch Percussionistin dabei ist und Mounir Brinsi, der momentan auch als Backing/Percussionist/Drummer z.B. bei Sebó und Nico Suave zu hören ist! Hier…

+